Mittwoch, 16. Januar 2013

Frühstück! .... Frühstück?

Aus Erfahrung konnte ich mich bisher immer noch aufs Krankenhaus Frühstück freuen. So schnell kann man da ja nichts falsch machen. Das heutige hat mich allerdings eines besseren belehrt. Hätte ich gestern mit dem Döner nicht so fürstlich gespeist wäre ich wahrscheinlich in Tränen ausgebrochen.

Es gab: eine vertrocknete Scheibe Paderborner Mischbrot welches ich seit meiner Kindheit nicht ausstehen kann. Abends gibts das übrigens auch.... Ein helles feuchtes Brötchen, ein pck Kirschmarmalade (ich esse nie Marmelade) und ein Pott Kaffee (Ich trinke auch nie Kaffee)... WTF...

Dann bekam Meine Bettnachbarin ihr Frühstück. 2 Brötchen eins davon Vollkorn, 2x Marmelade, 1x Pflaumenmus, 1x Obstsalat, 1x Tomate, 1x Margarine und unveganes Zeug...

Ihren Obstsalat hat Sie mir nach einem Blick auf mein Tablett netterweise überlassen, den Kaffee konnte ich gegen lauwarmen Minztee eintauschen aber veräppelt kam ich mir trotzdem vor. Gibts doch nicht...

Nun warte ich auf Besuch aus der Küche damit die mal aufnehmen was ich Essen will und kann. Glaub hier mag die Küche keine Veganer... Mal sehen wie es weiter geht. Bis dahin,

liebste Grüße!




Kommentare:

  1. "Mmmmh", vertrocknetes Paderborner, das ist ja ohnehin schon so geschmacksneutral, bäh!
    Aber halte durch!! LG...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gibt es eigentlich ne schlimmere Sorte als Paderborner? Morgen hab ich es evtl geschafft. Vielen Dank :)

      Löschen
  2. Liebe Miene,

    ohje du Arme, das klingt echt gemein. Ist ja schlimmer als zum Essen gehen eingeladen werden wo es nix veganes weit und breit gibt. Da haben sie so viele Möglichkeiten und dann wirst mit so Schrott abgespeist.

    Ich schick dir ganz viel Kraft für die nächsten Tage!!

    Wenn du ein wenig auf andere Gedanken kommen willst, ich habe dich auf meinem 11-Dinge-Post getagged.

    Dachte so hast du etwas Abwechslung!

    http://vegan-great-life.blogspot.de/2013/01/jetzt-hats-mich-auch-erwischt.html

    Alles Liebe und gute Besserung!!

    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina,

      vielen dank für den lieben Post und fürs Taggen, mal sehen ob ich mich dazu noch durchringen kann, Kettenbriefe sind sooo ääääääh... naja ;) Trotzdem danke :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Du arme!
    Aber es war ja kaum anders zu erwarten.
    gut das Du Unterstützung in der familie hast, die dir hoffentlich bisschen was mitnehmen zu essen.
    Hoffentlich hast Dus bald geschafft... alles gute.
    GLg, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob du es glaubst oder nicht, ich hab schon echt gut in Krankenhäusern gegessen :D Nur halt nicht in dem aktuellen grml.... Danke für den lieben Post :)

      Lieben Gruß!

      Löschen